Men´s Buddys

Wir möchten heute unser Men´s Buddy – Projekt vorstellen Junge Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren, die Buddys, begleiten Kinder im sozialen Nahraum. Sie übernehmen eine „Patenschaft“ für ein Kind, dabei liegt die Aufgabe der Buddys in der Aktivierung der eigenen Stärken, Talente und des Selbstvertrauens der Kinder sowie in der Anbindung an … Mehr lesen

Men´s Buddys – Stellenausschreibung

Für unser Projekt suchen wir ab sofort engagierte Männer im Alter von 18 – 27 Jahren, die eine „Patenschaft“ als Buddy für einen Jungen aus einer Geflüchteten-Familie wie „ein großer Bruder“ übernehmen. Sie unterstützen bei der Integration in den sozialen Nahraum und lassen los, wenn das Kind die Situation alleine bewältigen kann. Im Regulärfall sprechen … Mehr lesen

Improvisionstheater : Casting am 11. November um 14 Uhr

  Wir freuen uns sehr, Träger des 2-jährigen Projektes „Friends in process“ zu sein! Das Projekt ermöglicht Jugendlichen zwischen 14 und 18 aller Kulturen aus Fulda eine gute Gelegenheit, in einem Theaterkurs sich selbst und das, was ihnen wichtig ist, zu reflektieren und gemeinsam ein brandneues Theaterstück zu entwickeln, das im Sommer 2019 in Fulda aufgeführt werden … Mehr lesen

6 Schritte in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt

Die Faltblätter enthalten jeweils Informationen, die junge Menschen mit Migrationshintergrund und die haupt- und ehrenamtlich Aktiven, die sie begleiten, auf dem Weg in die Ausbildung bzw. zum Arbeitsplatz unterstützen. Sie gliedern sich in 6 Schritte, die die jeweiligen Phasen des Weges mit entsprechenden Anlaufstellen, Ansprechpersonen und Angeboten erläutern. Über zusätzliche QR-Codes lassen sich Kontakte und vertiefte … Mehr lesen

Aktuelle Stellenausschreibung: Minijob ab sofort

Wir suchen ab sofort eine/einen Mitarbeiter/Mitarbeiterin zur Anstellung im Rahmen eines Minijobs, vorläufig befristet bis zum 31. 12.2019. Zu den Aufgaben des Minijobs gehören: Aufbau von Strukturen, die Profilierung, Professionalisierung und Stabilisierung des Bündnisses Konzeption, Organisation und Umsetzung von Maßnahmen und Veranstaltungen Aktivitäten zur Akzeptanz und Vernetzung vor Ort entwickeln und durchführen Vernetzung mit ähnlichen … Mehr lesen

Internationale Tagung in Fulda: Bewusst wahrnehmen, was man braucht, um sich gut zu fühlen: was das Trainingskonzept mind4body dafür tut, damit Frauen ein besseres Lebensgefühl empfinden

Am 20. Oktober 2017 lud das Interkulturelle Forum Fulda e.V. zu einer internationalen Fachtagung im Rahmen des transnationalen Abschlussmeetings des Projektes mind4body ein. An der Tagung nahmen neben den Partnerorganisationen aus Italien, der Türkei und den Niederlanden auch Gäste aus Hamburg, Lüneburg, Bielefeld und anderen Regionen Deutschlands teil. Nach den Grußworten des Projektkonsortiums, überbracht durch … Mehr lesen

Wege zum handwerklichen Beruf für Geflüchtete

Erfolgreicher Informationsabend von Kreishandwerkerschaft und Interkulturellem Forum Fulda

Die Suche nach Arbeit oder Ausbildung gestaltet sich für viele geflüchtete Menschen im Landkreis Fulda schwer. Bei vielen ist nicht sicher, wie lange sie in Deutschland bleiben dürfen, im Heimatland erworbene Zeugnisse sind schwer mit hiesigen vergleichbar, es müssen ausreichende Sprachkenntnisse erworben werden und es fehlen die Kontakte zu Arbeits- oder Ausbildungsstätten in der Region. Dass viele Menschen sehr motiviert sind, diese Herausforderungen zu meistern, wurde bei einer Informationsveranstaltung des Interkulturellen Forums Fulda in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft am Mittwoch deutlich.

Mehr lesen

Wege ins Handwerk – Das Projekt „First Step“ und die Willkommenslotsin der Kreishandwerkerschaft stellen sich vor

Wir wollen Geflüchtete und Ehrenamtliche Begleiter*innen dabei unterstützen, eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle zu finden. Zu diesem Zweck führen wir verschiedene Informationsveranstaltungen durch. Am 5. Juli um 17:30 Uhr haben wir die Koordinatorin des Projekts „First Step“, Sarah Prowald, und die Willkommenslotsin der Kreishandwerkerschaft, Claudia König, in die „Office Factory“ (Am Rosengarten 20) eingeladen. Sie werden ihre Projekte vorstellen und Interessierten Rede und Antwort stehen. Die Vorträge werden auf Englisch, Dari und Arabisch übersetzt, der Eintritt ist frei!

Mehr lesen