Veranstaltung „Was muss ich tun, um arbeiten zu dürfen?“ war ein Erfolg!

Am 5. Mai 2017 hatten wir Rahmi Tuncer und Johanna Pflüger von Pro Asyl aus Diepholz eingeladen, einen Vortrag für Geflüchtete und Ehrenamtliche zum Thema „Was muss ich tun, um arbeiten zu dürfen?“ zu halten. Es kamen ungefähr 60 Interessierte zur Veranstaltung, die von Ehrenamtlichen auf Farsi und Arabisch übersetzt wurde. Es wurde deutlich, wie groß der Beratungsbedarf in dieser Thematik und wie groß die Motivation bei vielen Geflüchteten ist, Arbeit zu finden.

Mehr lesen

„Gemeinsam hier, Teilhabe jetzt!“ – Familienfest von unserem Bündnis „Mittendrin“

Mit unseren Bündnispartnern von „Mittendrin“ feierten wir am 13. Mai auf dem Fuldaer Uniplatz  ein buntes Familien-, Tanz- und Sportfest. Wir freuen uns, dass so viele Gäste zu Besuch kamen und die verschiedenen Angebote so umfangreich wahrgenommen wurden.. Das war für unser junges „Bündnis für kulturelle Vielfalt und Teilhabe in Fulda“ eine gute Möglichkeit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gemeinsam wollen wir in Zukunft noch viele schöne Aktionen auf die Beine stellen.

Mehr lesen

Gemeinsam hier. Bundesweiter Aktionstag. An 30 Orten

      Am 26. November findet an den Projektstandorten in ganz Deutschland der bundesweite Aktionstag von samo.fa statt. Und so feiern wir hier am Standort Fulda diesen Tag: Mittendrin! für kulturelle Vielfalt und Teilhabe in Fulda –  Das Bündnis stellt sich vor! Neun Fuldaer Migrantenorganisationen und interkulturelle Vereine haben beschlossen, sich zusammenzutun: Harmonie e.V., das … Mehr lesen

Gewaltprävention mit geflüchteten Jugendlichen

Am Samstag, dem 19.11.2016 lädt unser Kooperationspartner, der Ringersportclub Fulda, alle Jugendlichen, junge Erwachsene und alle Interessierten in die BGS-Sporthalle in der Daimler-Benz-Straße 5 36039 Fulda ein, spielerisch eigene Grenzen kennenzulernen. Teil 1 15Uhr bis 16.30Uhr: Lernen des Umgangs mit-und untereinander     Dozent Herr Hasan Karslioglu Pause 16.30Uhr bis 17:00 Uhr  (Für kalte und warme Getränke, sowie kleine Snacks, ist … Mehr lesen

Fortbildungsangebot:Ehrenamtliche vermitteln Kindern und Erwachsenen Deutsch

Wie kommen Wörter und Sprachstrukturen in den Kopf? Wie können Ehrenamtliche dabei helfen? Welche realistischen Möglichkeiten haben Sie, um Deutsch gut zu vermitteln, auch wenn Sie keine Lehrerin/ kein Lehrer sind? Was muss man wissen über die Entwicklung von Erst- und Zweitsprache, welche Bedeutung hat Mehrsprachigkeit? Welche Prinzipien gibt es für das Erlernen von Deutsch … Mehr lesen

Traumatisierte Flüchtlinge: wie geh ich damit um?

Einladung an ehrenamtlich Tätige im Bereich Asyl / Integration / Migration: Wir begegnen in der Arbeit mit Flüchtlingen oftmals auch traumatisierten Kindern und Erwachsenen. Wenn deren Verhalten nicht verständlich oder gar erschreckend ist, entstehen oftmals Unsicherheiten. Wie geht man damit um?  Was ist gut, was macht die Sache schlimmer? Wie ordnet man das Verhalten ein, wie … Mehr lesen

Mind4body: unsere Trainerinnen legen los

Auch das Interkulturelle Forum bildet vier Trainerinnen für den körperorientierten Ansatz aus.     Die Ausbildung umfasst zwei Trainingskurse von jeweils einer Woche,  einige Monate elearning sowie ein supervisioniertes Try out.   Und damit haben unsere Trainerinnen Irina Taskin und Melek Ölmez nun angefangen. Sie haben Regina Rauw’s erprobtes Konzept der 7 Schritte erfolgreich umgesetzt.

Was Sie schon immer über „den Islam“ wissen wollten….

Spannende Fortbildung: Über 30 Interessierte, vorwiegend ehrenamtlich Aktive in der Integration von Neuzugewanderten, konnten sich bei dem spannenden und kompetenten Vortrag von Maka Hussein über die wichtigsten Basics zum vielfältigen und komplexen Thema Islam informieren.   In die anschließende Frage-Antwort-Runde, in der es auch um die Moscheegemeinden in Fulda ging, klinkten sich als weitere Sachkundige Melek Ölmez … Mehr lesen

Der samo.fa-Club: Geschichten, Kultur und so viel mehr

■■■ Einladung an Flüchtlinge und ehrenamtlich Tätige ■■■ Invitation to refugees and volunteers:  26.08.2016, 16 Uhr, Mehrgenerationenhaus Aschenberg, Aschenbergplatz 16-18, 36039 Fulda Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, wir laden euch/Sie herzlich zu unserem ersten samo.fa Club ein, inspiriert durch unser gleichnamiges Projekt (http://bv-nemo.de/samofa)! Wir erwarten neben in der Region Fulda in … Mehr lesen