mind4body

Logo mind4body_2

Körperorientierte Trainings für Mädchen und Frauen

 

 

mind4body fotoAn jedem unserer Projektstandorte (Deutschland, Italien, Niederlande und der Türkei) führen wir Trainingskurse für Frauen mit Migrationsgeschichte durch. In einem Programm aus 7 Schritten unterstützen unserer Trainerinnen die Teilnehmerinnen dabei, ihre Potentiale zu entfalten und ihre Motivation (zurück-) zu finden. Die Frauen kommen miteinander in Kontakt und reflektieren: ihre Gefühle, ihre Erfahrungen, ihre Bedürfnisse. Schritt für Schritt bauen sie Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein auf. Sie verbinden sich mit ihrer eigenen Energie, ihrer inneren Kraft und Weisheit.

Ein Kernstück des Trainings ist es, körperbezogene Arbeit als ein innovatives Element in der Erwachsenenbildung zu nutzen. Dabei realisieren wir Trainings voller Spaß und Aktion, Gefühl und Bewegung. Es ist mehr als nur reden – es ist lebendig werden! Unsere Trainerinnen erhalten während des Projektes umfassende Unterstützung, um ihre Trainings auf qualitativ höchstem Niveau durchzuführen. Sie folgen einer entsprechenden Ausbildung, lernen alle für die Durchführung der 14 Module erforderlichen Methoden und reflektieren ihre Trainings anhand der Evaluation ihrer Trainingsergebnisse.

Wir, das Interkulturelle Forum Fulda e.V. sind einer der vier Partner des  EU-geförderten Projektes. Vier unserer Mitglieder werden für körperorientiertes Training ausgebildet und führen künftig selbst Trainings durch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über die Teilnahmebedingungen an unseren Seminaren und Trainings erfahren? Oder uns an Interessierte weiterempfehlen?

Dann freuen wir uns besonders, wenn Sie uns kontaktieren!